Skip to content Skip to footer
  • Location: Wien, Vienna
  • Type: Direktvermittlung
  • Job #204

Unser Kunde ist ein renommiertes und internationales Unternehmen im Technologiebereich. Das Unternehmen ist in über 20 Ländern vertreten und zählt zu den Pionieren auf seinem Gebiet. Aktuell wird Unterstützung im Human Resources Bereich gesucht. 

Stellenbeschreibung:

Als HR-Generalist (w/m/d) mit Fokus auf Payroll unterstützen sie das Team in allen relevanten HR & Payroll-Themen und fungieren als Schnittstelle zum Management. 
Sie spielen eine entscheidende Rolle im Bereich der direkten Personalverrechnung und wickeln alle relevanten Prozesse in diesem Bereich ab. 
Das Unternehmen sitzt an einem zentralen Standort in Wien, mit sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen. 

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Unterstützung bei allen HR-bezogenen Anfragen 
  • Abwicklung der Gehaltsabrechnung in SAP und Workday
  • Laufende Evaluierung der bestehenden Prozesse in der Personalverrechnung
  • Beratung in arbeits-, sozialversicherungsrechtlichen und verrechnungstechnischen Fragestellungen und Abwicklung von Sonderfällen 
  • Erste Ansprechperson für alle arbeits- und steuerrechtlichen Fragen
  • Mitwirkung in verschiedenen Projekten (Talentmanagement, learning & development, Onboarding, etc.)
  • Abwicklung des On- und Offboarding Prozess
  • Unterstützung bei der Verbesserung von HR-Prozessen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung 
  • Mehrjährige Erfahrung im HR und in der Personalverrechnung 
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikative und serviceorientierte Persönlichkeit

Unser Kunde bietet:

  • Teilzeit Position im Ausmaß von 20-25 Std./Woche (aufgeteilt von Mo-Fr)
  • Eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe in einem internationalen und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Möglichkeit zur Eigeninitiative und Weiterentwicklung
  • Mitwirkung in einem kollegialen Team
  • Sehr gute öffentliche Anbindung 
  • Homeoffice Möglichkeit
  • Ein Jahresgehalt von mindestens EUR 45.000,- brutto. Natürlich besteht je Berufserfahrung und Qualifikation die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung

Wenn Sie über fundierte Erfahrung im Personalwesen verfügen und bereit sind, eine neue Herausforderung bei einem internationalen Konzern anzunehmen, begrüßen wir Ihre Bewerbung!